Knapp 200 Hunden

droht die Tötung !!!

Wir heißen Dich

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der

Tierseelenrettung e.V.

Hilfe, die ankommt

Ohne Eure Unterstützung ist unsere Arbeit nicht möglich!    

Wir suchen ein Zuhause!

Liebevolle, treue und warmherzige Familien gesucht!

Der Kontakt zu uns

Bei Fragen und Anregungen sind wir jederzeit gerne für Euch da!

Pate werden

Futter und medizinische Betreuung garantieren!

Mitglied werden

So kannst Du Mitglied werden und helfen!

Futter spenden

Unsere Hunde benötigen dringend Futter!

Don`t buy a dog - ADOPT!

Seit 2013 beschäftigen wir uns mit dem Tierschutz in Rumänien und Deutschland und setzen uns damit intensiv auseinander. 

Wir sind eine Tierschutzorganisation, mit Sitz in Deutschland, die sich zur Aufgabe gemacht hat, besonders dem Hundeshelter NAMACO von Cora - einer unglaublich tollen Tierschützerin aus Rumänien - zu unterstützen und den Seelen vor Ort das Leben so gut es geht lebenswert zu machen, sowie ihnen mit viel Gewissenhaftigkeit ein liebevolles eigenes Zuhause zu suchen.

Zudem kommen auch auf unsere Auffangstation in Kleinpaschleben Fälle von Tiermissbrauch, denen wir uns dann mit viel Liebe und Geduld annehmen, sie aufpäppeln und bei Eignung ein neues Zuhause suchen.

Viele weitere Projekte sind in Planung, für die neusten Informationen schaut gerne auf unserer Facebookseite: Tierseelenrettung vorbei.

 

Cora Barbulescu nimmt sich den Straßentieren rund um Poienarii Burchii und Prahova an, denen, die von allen Anderen vergessen wurden.
Wir helfen, durch die Hilfe von Spendern und Paten unseren über 100 Hunden im Shelter, bei der Futterversorgung, der medizinischen Behandlung, Sicherung und Kastration aller Tiere im und um das Shelter.
Unser Hauptanliegen ist die bestmögliche Versorgung der Tiere im Tierheim, sowie die Kastration der Straßenhunde im Kreis Prahova, zu dem das Dorf Poienarii Burchii gehört.
Man kann bei misshandelten, kranken, behinderten, halb verhungerten Tieren oder auch Welpen nie wegsehen, dann nimmt Cora sie im Shelter auf und pflegt sie gesund.
Sobald die Tiere wieder gesund sind, werden liebevolle und treue Endstellen für diese durch unseren Verein gesucht.


Die Hunde sind immer dringend auf Futter angewiesen, jeden Monat lasten neue tierärztliche Behandlungen auf uns - aber den Tieren soll bestmöglich geholfen werden. Auch der Ausbau des Shelters ist noch nicht komplett abgeschlossen, denn um Beißereien zwischen den Hunden zu vermeiden müssen diese besser getrennt werden. Bestenfalls soll in der kommenden Zeit noch ein Welpenraum, sowie eine Quaratänestation entstehen.


Daher benötigen wir immer wieder Unterstützung in Form von Futterspenden, Sachspenden, Medikamenten, Endstellen, Paten und natürlich auch finanzielle Unterstützung, denn allein die intensive, medizinische Versorgung unserer Schützlinge kostet viel Geld.
Wir konnten selber miterleben, welche Gefühle sich sofort für ein selbst gerettetes Tier entwickeln, Cora empfindet diese Liebe und Fürsorge für jeden einzelnen Hund im Shelter und wird dabei nur selten positiv von den eigenen Landsleuten unterstützt, im Gegenteil - leider eher ausgegrenzt.

 

Auf unserer Auffangstation in Kleinpaschleben nehmen wir uns vor allem Angst- und Traumatahunden an, aber auch vor unserer Tür liegt das Tierleid leider oftmals nicht sehr versteckt. So kommen auch Hunde aus Messiehaushalten, Vernachlässigung und Wildvermehrung zu uns.

 

Wir freuen uns über jede Unterstützung - alles kommt bei den Tieren an.

Unsere Teammitglieder arbeiten komplett ehrenamtlich. Wir danken allen Helfern, denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen, nur mit Eurer Unterstützung können wir unseren Seelen im NAMACO Hundeshelter unterstützend beistehen und sie bestmöglich versorgen.

 

Schaut Euch auf unserer Seite um, um einen Eindruck von unserer Arbeit zu bekommen und um die Menschen und Schützlinge dahinter näher kennenzulernen. Helft bitte mit, die Lebenssituation von zahlreichen Hunden zu verbessern und unterstützt unsere Arbeit, nur durch ein WIR ist unsere Arbeit möglich, nur durch Eure Unterstützung können wir das Leben der Hunde vor Ort einigermaßen lebenswert machen.

Melde Dich gerne bei uns wenn Du Fragen hast, wenn Du spenden möchtest, einer unserer Seelen den Start in ein neues Leben schenken oder uns mit Anregungen behilflich sein möchtest.

Wir werden uns natürlich umgehend bei Dir melden.

DIE NOT IST GROß!

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Tierseelenrettung e.V.