Papedy

Papedy hat bereits feste Interessenten!

 

Papedy, was vom rumänischen "păpădie" abgeleitet ist, bedeutet Pusteblume. Der kleine Matz besticht durch seine absolut knuffigen Stitzehaare, was ihn einfach unverwechselbar macht. Auch in Punkto 'Welpe sein' lässt Papedy nichts aus. Rumtoben und seine Geschwister ärgern bereiten ihm besonders viel Freude. Mal in die Ohren oder Beinchen gezwackt, schon hat er seine Geschwister zum spielen animiert.

Geboren wurden Papedy und seine Geschwister Anfang Juli 2019. Alle vier wurden auf einem Feld gefunden, schutzlos und ohne Mutterhündin. Für solch kleine Seelen ist dies ein viel zu gefährlicher Ort und so zogen die vier kleinen Waisenkinder in unsere rumänische Auffangstation.

Auch wenn im Tierheim alles noch recht aufregend und neu ist möchten wir uns dennoch wünschen, dass Papedy seine Kindheit voll und ganz genießen kann - in einem schönen Zuhause bei seiner Familie. Bei Ausreise sind alle medizinischen Vorkehrungen getroffen. Gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis darf der kleine Papedy in sein neues Leben starten.

 

 

*****

 

Papedy sucht noch einen Paten!

Zum Patenschaftsantrag gelangst Du hier

 

 

Sollte Papedy nun Dein Interesse geweckt oder gar Dein Herz erobert haben, dann kannst Du uns gerne kontaktieren.

Papedy im September 2019

 

-- Video --

SPENDE JETZT FUTTER

für unsere Seelen!

Tierschutzshop Spendenmarathon

für Tiere 2019

-- Für mehr Information klicke

dafür auf das Bild --

Tierseelenrettung e.V.

Crücherner Straße 7

D - 06386 Kleinpaschleben

 

Unser Spendenkonto

IBAN:

DE57 8005 3722 0305 0236 83
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

----

paypal@tierseelenrettung.de

E-Mail:

info@tierseelenrettung.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tierseelenrettung e.V.