Moly

 

Hallo, ich bin die kleine Moly. Meine beiden Schwestern und ich wurden auf einem Friedhof in einem rumänischen Dorf gefunden. Trotz dass unsere Mama immer bei uns war, hatten wir an diesem Ort sehr viel Angst. Die Menschen, die täglich kamen, haben mich und meine kleine Familie immer wieder verjagen wollen. Doch ein Mensch war sehr lieb zu uns und hat uns von diesem bösen Ort weggeholt.

Nun lebe ich, gemeinsam mit meinen Geschwistern und meiner Mama, in einen Tierheim. Hier tut uns niemand mehr etwas böses, ganz im Gegenteil, wir können hier unseren Durst und Hunger stillen und mein knurrender Bauch tut endlich nicht mehr weh. Hier sind noch viele andere, große und kleine Hunde, mit denen man toll spielen kann. Aber allein fühle ich mich trotzdem irgendwie. Es kommen hier auch manches Mal Menschen, die mit mir sprechen und mir ihre Hände hinhalten, allerdings weiß ich aber nicht was sie von mir möchten und deswegen habe ich ein wenig Angst mich ihnen zu nähern.

Ich glaube, dass ich irgendwann im Frühjahr 2019 (März/April) zur Welt gekommen bin. Meine Kindheit ist also fast vorbei. Ich wünsche mir so sehr einen warmen und kuscheligen Platz, Menschen die mich lieb haben und Freunde, mit denen ich immer einmal rumräubern darf - ich habe gehört, dass man dann ein Happy Dog ist und das möchte ich so gerne sein!

 

 

*****

 

Moly sucht noch einen Paten!

Zum Patenschaftsantrag gelangst Du hier

 

 

Sollte Moly nun Dein Interesse geweckt oder gar Dein Herz erobert haben, dann kannst Du uns gerne kontaktieren.

Moly im Dezember 2019

 

Aufnahme November 2019

UNSER ONLINE-SHOP

www.tierseelenretter.de

Spende Futter ganz einfach

und direkt hier über unseren Online-Shop

Tierseelenrettung e.V.

Crücherner Straße 7

D - 06386 Kleinpaschleben

 

Unser Spendenkonto

IBAN:

DE57 8005 3722 0305 0236 83
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

----

paypal@tierseelenrettung.de

E-Mail:

info@tierseelenrettung.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tierseelenrettung e.V.