Carmen

Carmen und ihre zwei Schwestern, Dana und Susanna, welche im Juli 2018 an einem wenig belebten Bahnhof aufgefunden wurden, kamen in die Obhut von Cora, da sich niemand sonst bereit erklärt hat den kleinen Mäusen zu helfen. Geboren ist Carmen etwa im Juni 2018.

 

Sie möchte spielen, neugierig alles erkunden, Unsinn treiben – wie es sich eben für eine kleine Welpendame gehört, aber auch Schmuse- und Streicheleinheiten gehören zu Carmen's Lieblingsbeschäftigungen.

 

Carmen wird vermutlich zu einer mittelgroßen Hundedame heranwachsen. Auch sie hat, wie alle Welpen, kleine Flausen im Kopf und kann in Sachen „gute Erziehung“ noch nicht ganz so gut punkten. Aber eine Familie, die ihr zur Seite steht und fleißig mit ihr das Hunde-Ein-Mal-Eins übt, wird in Carmen eine wunderbare und treue Wegbegleiterin finden.

 

Carmen reist geimpft, mehrfach entwurmt, gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

 

 

*****

 

Carmen sucht noch einen Paten!

Zum Patenschaftsantrag gelangen Sie hier

 

 

Sollte Carmen nun Ihr Interesse geweckt oder gar ihr Herz erobert haben,

dann können Sie uns gerne kontaktieren. 

Carmen im September 2018

 

...gefunden im Juli 2018

Hundeseele des Monats

Tierseelenrettung e.V.

IBAN:

DE57 80053722030 5023683
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

 

paypal@tierseelenrettung.de

E-Mail:

info@tierseelenrettung.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Tierseelenrettung e.V.