Püppilotta

Püppilotta hat bereits feste Interessenten.

 

Unserer kleinen Püppilotta gönnen wir, wie all unseren Seelen, das richtige Zuhause.

 

Püppilotta wurde gemeinsam mit ihrer Tochter Pippa im Juni an der Straße gefunden. Die kleine Hündin lief hektisch auf und ab, ihr Welpe stetig bei ihr. Vielleicht suchte sie verzweifelt nach Futter oder vielleicht ihre anderen Welpen?! Das können wir natürlich nur mutmaßen. Nun, so nahm man Püppilotta im Tierheim auf, gab ihr Futter und etwas mehr Schutz.

 

Die kleine Hündin, mit einer SH von etwa 40 cm, überkommt zu Beginn eher Unsicherheit und sie geht vorsichtig an den Menschen heran. Püppilotta wird etwas Zeit benötigen und ist auch allgemein kein Hund, der viel Trubel um sich mag. Lieber erkundet sie die Welt ein wenig und kommt schnuppern und schmusen wann immer sie es mag. Natürlich kann die Welt, in einem sicheren und liebevollen Zuhause, ganz anders aussehen.

 

Man sollte ihr dennoch die Zeit geben. Keineswegs ist Püppilotta ängstlich, aber ruhig, vorsichtig und eben keineswegs auf Hektik aus. 

 

*****

 

Die Patenschaft für Püppilotta wird monatlich von Kerstin & Mike Blasynski übernommen. Vielen Dank!

 

 

Sollte Püppilotta nun Ihr Interesse geweckt oder gar Ihr Herz erobert haben, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Püppilotta im April 2018

Hundeseele des Monats

Tierseelenrettung e.V.

IBAN:

DE57 80053722030 5023683
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

 

paypal@tierseelenrettung.de

E-Mail:

info@tierseelenrettung.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Tierseelenrettung e.V.