Ebony

Ebony wurde aus einer Tötungsstation befreit und fand somit einen sicheren Platz in unserem Tierheim.

 

Sie lebt nun zusammen mit weiteren Hunden in einem Zwinger und zeigt sich vom Wesen her mittlerweile etwas ruhiger. Ebony, welche ca. im Jahr 2015 geboren wurde, hatte anfänglich nur gebellt und wollte nicht, dass man ihr näher kommt. Wieder ein trauriges Schicksal einer zerbrochenen Hundeseele, welche in ihrem Leben zuvor keine positiven Erlebnisse mit uns Menschen gehabt haben muss.

 

Ebony weiß jedoch, dass ihr nun nichts schlimmes mehr zustoßen wird und kommt mittlerweile an den Zaun zum schnuppern und frisst sogar aus der Hand. Ein Zeichen, dass sie das Vertrauen zu uns doch noch nicht komplett verloren hat und daran kann man aufbauen.

 

Die ca. 50 cm große schwarze Schönheit wird Zeit benötigen, um ihren neuen Menschen ganz und gar zu vertrauen. Auch bei ihr heißt das Rezept: Ruhe, Geduld, Zeit und eine ordentliche Portion Liebe.

 

Ebony ist bei Reiseantritt mit allen meditzinischen Vorkehrungen und einem EU-Heimtierausweis ausgestattet.

 

 

*****

 

Ebony sucht noch einen Paten!

Zum Patenschaftsantrag gelangst Du hier

 

 

Sollte Ebony nun Dein Interesse geweckt oder gar Dein Herz erobert

haben, dann kannst Du uns gerne kontaktieren.

Ebony im Dezember 2018

Der aktuellen Status zu unserer Tierheimsituation in Rumänien

Tierseelenrettung e.V.

Crücherner Straße 7

D - 06386 Kleinpaschleben

 

Unser Spendenkonto

IBAN:

DE57 8005 3722 0305 0236 83
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

----

paypal@tierseelenrettung.de

E-Mail:

info@tierseelenrettung.de

Werde auch Du zum

Tierseelenretter

Helden auf 4 Pfoten

Ein Tag für

Dich & Deinen Hund!

21.09.2019

Bad Dürrenberg

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tierseelenrettung e.V.